La ville de Blois vous en dit plus

Val de Loire
  • Blois

    Geschichts - und Kunststadt, Blois wird Sie überraschen

  • Das Königlsschloss

    Panorama der französischen Architektur ist das Königsschloss die Eingangstür von Tal der Loire

  • Haus der Zauberei

    Willkommen in die Welt der Illusionen und der Zauberkünsten. Eine einzigartige Stelle in Europa !

  • Die Loire

    Der königliche im Welterbe von Unesco geordnete Fluß, gibt Ihnen ein Termin in Blois

stopp der Nachrichten spielen der Nachrichten
Diminuer la taille de la police (x-small).Augmenter la taille de la police (medium).Augmenter les contrastes en inversant les couleurs. La mise en forme courante correspond à celle par défaut.Imprimer ce document.Ajouter aux favoris. Générer un PDF

Rêves urbains

Breakdance, Rap, Slam, Graffiti, DJs ... Die Urban Art steht auf großen Bühnen in Blois, Romorantin und Vendôme im Mittelpunkt

"Tirs d'ailleurs"!!web_voir_en_grand!!Rêves urbains entstand 2010 aus einer ersten Begegnung zwischen der Nationalbühne von Blois (La Halle aux Grains), der staatlich zugelassenen Bühne von Vendôme (L’Hectare) und den Jugendämtern der Städte Blois, Romorantin und Vendôme. Rund um die Aufwertung der Urban Art begann eine einzigartige Zusammenarbeit zwischen allen Akteuren im Bereich Jugend- und Kulturarbeit, wie es sie im Departement bis dahin nicht gegeben hatte. Ziel ist es, allen einen Zugang zu künstlerischen Darbietungen zu ermöglichen und nicht nur dem Stammpublikum. Um die Mobilität und die Begegnung zwischen den drei Städten zu fördern, richten die Behörden Serviceleistungen für den interstädtischen Transport und die Begleitung zu erschwinglichen Preisen ein.

„Tirs d'ailleurs“, die wichtigste Veranstaltung der ersten Ausgabe, die in La Halle aux Grains präsentiert wurde, entstand aus der Zusammenarbeit zwischen der Theatergruppe Mémoires vives und jungen Breakdance-, Video-, Rap und Graffitiamateuren. Diese Geschichte der Verteidigung der Brücke von Blois im Jahr 1940 durch senegalesische und marokkanische Schützen konnte einen großen Erfolg sowohl bei den jungen Leuten als auch den Vereinen der Kriegsveteranen verzeichnen.

Nicht vergessen darf man auch die Graffitiwettbewerbe und Breakdance-Battles für Profis und Amateure, die von Elektro-Djs, Rap, Hiphop und zeitgenössischem Tanz, präsentiert von virtuosen professionellen Truppen, begleitet wurden.

Ohne Zweifel das Festival Rêves urbains hat eine rosige Zukunft vor sich!

Nächste Ausgabe im Jahr 2012.

Ville de Blois - Hôtel de Ville - 9 place Saint Louis - 41000 Blois Tél. 02 54 44 50 50 Fax. 02 54 74 23 69